Fandom


Curse of the Blair Witch

Curse of the Blair Witch

Curse of the Blair Witch ist ein Dokumentarfilm über die Blair Witch und die drei im Oktober 1994 verschwundenen Studenten Heather Donahue, Michael Williams und Joshua Leonard. Der Film erschien am 30. Juli 1994 und diente als Werbung für den Film Blair Witch Project.

Inhalt Bearbeiten

Neben den Interviews kommen unter anderem die Orte The City of the Dead und das Gefängnis von Rustin Parr vor. Auch einige Szenen aus dem Film Mystic Occurrences werden gezeigt und der Film Horror Hotel kommt vor.

Interviewte Personen Bearbeiten

Andere Personen Bearbeiten

Einige Personen kommen auch im Film vor, ohne interviewt zu werden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.